8. ECOmobil-Gala Schwetzingen

02.09. & 03.09.2023 | Schlossplatz Schwetzingen

Zukunft trifft Classic - ECO-MobilitÀt erfahren

ECO-MobilitÀt erfahren


Seit 2011 werden in Schwetzingen die wichtigsten und neusten Konzepte zur nachhaltigen MobilitÀt prÀsentiert. Hierzu gehören neue Fahrzeugmodelle mit zwei, drei und vier RÀdern, Dienstleistungen, infrastrukturelle Konzepte und andere MobilitÀtsideen.

Die Besucher können modernste Wasserstoff- und Elektro-Autos miteinander vergleichen, die Elektro-MobilitÀt via E-Fahrrad und E-Scooter erfahren, ausprobieren, wie Hybrid-Fahrzeuge funktionieren, moderne Motorentechnik erleben und sogar Probe fahren.
FahrrÀder und E-Bikes sowie E-Scooter können vor Ort völlig kostenfrei ausprobiert werden.
DarĂŒberhinaus berichten wieder Vereine, Institutionen und Vertreter der Politik ĂŒber die Erfahrungen aus der Praxis.

Passend zum Motto "Zukunft trifft Classic" findet gleichzeitig im Schloss die Classic-Gala Schwetzingen statt.

Samstag, 2. September & Sonntag, 3. September 2023 - 8. ECOmobil-Gala Schwetzingen


Ausstelleranmeldung

PREMIUM-PARTNER

Image
Image
Image
Image

GrUßWORT



Schirmherr der ECOmobil-Gala Schwetzingen: Winfried Hermann MdL, Minister fĂŒr Verkehr des Landes Baden-WĂŒrttemberg

Liebe Teilnehmer*innen,

nachhaltige MobilitÀt erlebbar machen, das geht auch in diesem Jahr wieder auf der 7. ECOmobil-Gala in Schwetzingen.

highlights

neue
Innovationen
Dienste

Eco
Neuheiten

Informieren, Probe fahren, vergleichen und Vorbehalte abbauen.

Klima-Konzepte

Klima-stammtisch

Die Stabsstelle Klimaschutz der Stadt Schwetzingen lÀdt zum offenen Klimastammtisch

VerbÀnde Vereine Firmen

Information

Vorteile aus erster Hand erfahren. VerbÀnde, Vereine und Firmen teilen Ihre Praxiserfahrungen.

Historische EComobilitÀt

Exponate der Geschichte

Die Geschichte der ECOmobilitÀt: Vom ersten Elektroauto von 1881 zum Hotzenblitz von 1991

Nachhaltige Anfahrt

Image