Gro├čteil des Ausstellerfeldes belegt

Bereits 6 Monate vor dem Beginn der 4. ECOmobil-Gala Schwetzingen sind die meisten Ausstellerpl├Ątze auf dem Schlossplatz Schwetzingen belegt.

Die Besucher der 4. ECOmobil-Gala Schwetzingen k├Ânnen gespannt auf die Pr├Ąsentation von nachhaltigen Automobil-Konzepten aus dem Hause Toyota, Mitsubishi und Jaguar seien, welche auch Probe gefahren werden k├Ânnen.

Erg├Ąnzt werden diese Fahrzeugpr├Ąsentationen durch die infrastrukturelle Partner EWR AG und blue-oak, welche ihre Lade- und Stromexpertise darstellen werden.

Die politische Seite der nachhaltigen Mobilit├Ąt wird durch das Verkehrsministerium Baden-W├╝rttemberg und die Stadt Schwetzingen, als Schirmherren, vertreten sein. Die Stabstelle Klimaschutz, Energie und Umwelt der Stadt Schwetzingen wird Sie gerne ├╝ber die nachhaltigen Vorhaben informieren.